RSS-Feed | Neuigkeiten | Sitemap | Hilfe | Impressum | Kontakt | Suche

1867: Oldenburg - Wilhelmshaven

Sie sind hier: www.laenderbahn.info - Oldenburg - Strecken - Oldenburg - Wilhelmshaven
Oldenburg - Wilhelmshaven

Oldenburg - Wilhelmshaven

Die Strecke wurde als Gemeinschaftsprojekt der Großherzoglich Oldenburgischen Staatsbahn (GOE) und der Preußischen Staatsbahn zusammen mit der Bahnstrecke Bremen–Oldenburg geplant und erbaut. Sie sollte den preußischen Marinehafen in Wilhelmshaven (damals „Heppens“) anbinden und den Norden des Großherzogtums erschließen. Sie wurde am 18. Juli 1867 offiziell eröffnet, tatsächlich aber erst am 3. September 1867 fahrplanmäßig in Betrieb genommen.

Die Zuständigkeit für die Strecke wurde im Jahre 1918 von der Reichsbahndirektion Oldenburg übernommen, in diesem Jahr erfolgte die Auflösung der GOE-Gesellschaft.

Im November 2000 wurde der Personennahverkehr von der NordWestBahn übernommen. Der entsprechende Vertrag wurde Anfang 2005 freihändig um zwölf Jahre verlängert. Die Strecke befindet sich weiterhin im Eigentum der Deutschen Bahn.

Bis Dezember 2002 befuhr eine InterRegio-Linie der Fernverkehrssparte der Deutschen Bahn aus Richtung Leipzig/Berlin die Strecke. Heute erfolgt die Bedienung ausschließlich durch Regionalbahnen. Die Fahrgastzahlen sind seit 2000 um mehr als 50 Prozent angestiegen. Als Grund hierfür gelten: ein verlässlicher Taktfahrplan, bessere Anschlussverbindungen und der Einsatz komfortabler Triebwagen.

Die Strecke 1522 Oldenburg–Wilhelmshaven ist derzeit mit Ausnahme der zwei Abschnitte Varel–Jaderberg und Hahn–Rastede doppelgleisig ausgebaut und für eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h ausgelegt.

Quelle: Wikipedia

Streckenbeschreibung 1915

Im Jahresbericht der oldenburgischen Eisenbahnen von 1915 befanden sich noch einmal alle Streckenbeschreibungen. Hier ist eine Abschrift dieser Beschreibung zu finden.
lesen Sie hier mehr...

Stationen

Hier werden alte Ansichten der Stationen der Strecke gezeigt. Im wesentlichen sind es alte Ansichtskarten.
lesen Sie hier mehr...
Mehr zum Thema - externe Links

Die erste Fahrt auf der oldenburgischen Eisenbahn

Ein Korrespondent der Bremer Weser-Zeitung berichtet von der Eröffnung der Bahnlinie Bremen – Oldenburg – Heppens am 14. Juli 1867

gehen Sie zu der Seite

Blockstelle Dangast an der Strecke Oldenburg-Wilhelmshaven 1986

Beitrag im Historischen Forum bei Drehscheibe Online

gehen Sie zu der Seite
Mehr zum Thema - interne Links

1865 - Kaufvertrag Grundstück für die Bahn Oldenburg-Heppens

Zur Vorbereitung des Bahnbaues in Oldenburg wurden zwischen Oldenburg und Bremen und Oldenburg und Heppens (Wilhelmshaven) überall Grundstücke gekauft. ...
lesen Sie hier mehr...

1868 - Jahresbericht über die Betriebs-Verwaltung

Jedes Jahr wurde von der Verwaltung der Jahresbericht - die Bilanz - mit allen Ergebnissen des Betriebes herausgegeben. Hier vorliegendend der Bericht von 1868 (dem zweiten Jahr des Betriebes) ...
lesen Sie hier mehr...
© 1997-2012 Oliver M. Westerhoff